Anschrift
Westfalen Sport-Stiftung
Hans-Tilkowski-Haus
Jahnstraße 76-78
59174 Kamen
Telefon: (0 23 07) 97 39 737
Telefax: (0 23 07) 98 58 495
E-Mail: info@westfalen-sport-stiftung.de

Sparkasse UnnaKamen
BIC: WELADED1UNN
IBAN: DE77 4435 0060 0000 075838



Unter Vermögensanfall versteht man den Vorgang zur Übertragung des Stiftungsvermögens nach Aufhebung oder Auflösung einer Stiftung. Geregelt ist das in § 88 Satz 1 BGB:

 

 

§ 88

Vermögensanfall

Mit dem Erlöschen der Stiftung fällt das Vermögen an die in der Verfassung bestimmten Personen. Fehlt es an einer Bestimmung der Anfallberechtigten, so fällt das Vermögen an den Fiskus des Landes, in dem die Stiftung ihren Sitz hatte, oder an einen anderen nach dem Recht dieses Landes bestimmten Anfallberechtigten. Die Vorschriften der §§ 46 bis 53 finden entsprechende Anwendung.

 

Die Satzung der Westfalen Sport-Stiftung bestimmt in § 14 (3), dass im Falle der Aufhebung oder Auflösung der Westfalen Sport-Stiftung oder bei Wegfall des steuerbegünstigten Zwecks das Vermögen dem Westdeutschen Fußball- und Leichtathletik-Verband e.V. (WFLV) zufällt, der es unmittelbar und ausschließlich für gemeinnützige oder mildtätige Zwecke zu verwenden hat.